gemeinnütziges INstitut für Chancengleichheit im Bildungssystem
gemeinnütziges INstitut für Chancengleichheit im Bildungssystem
Lernen für alle gUG (haftungsbeschränkt) Privatinstitut für Chancengleichheit im Bildungssystem
Lernen für alle gUG (haftungsbeschränkt) Privatinstitut für Chancengleichheit im Bildungssystem

             Herzlich willkommen!           

Unser Interesse gilt der Zukunft von Kindern und Jugendlichen; nur mit einer angemessenen Beschulung und einem erfolgreichen Abschluss haben sie gute Perspektiven ihr Leben selbstbestimmt und erfolgreich zu gestalten. Deshalb sehen wir es als unsere Aufgabe Kinder und Jugendliche durch gezielte Maßnahmen frühest möglich zu unterstützen und Ihnen den Weg zu einem erfolgreichen Schulabschluss zu ermöglichen.

Viele Kinder und Jugendliche haben, bedingt durch eine negative Schulkarriere, bereits eine Haltung der Resignation eingenommen und stehen kurz vor einer Verweigerung in schulischen Fragen oder verweigern sich bereits. Die Selbstwirksamkeitserwartung dieser Kinder und Jugendliche wurde schon häufig durch die bisher erfahrenen Situationen in unterschiedlichen sozialen Kontexten (Elternhaus, Kindergarten, Schule, Peergroup) stark reduziert. Unsere positive Grundhaltung „Lösungen können gemeinsam gefunden werden“, soll die Kinder und Jugendlichen in die Lage versetzen Situationen anders zu bewerten, Lösungsstrategien zu finden, diese zu üben und umzusetzen und letzten Endes eine Steigerung ihrer Selbstwirksamkeitserwartung zu erreichen.

„Lernen für Alle“ ist in folgende Tätigkeitsbereiche gegliedert:

 

Schule und Bildung: Teilleistungsstörungen (Legasthenie, Dyskalkulie) Rechenschwäche, Lese-Rechtschreibschwäche, ADS, ADHS, Schulangst und Mobbing

Frühförderung im Kindergarten

Inklusion und Migration

Gesundheit

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lernen für alle